Impressum

Inh. Gerd Schwindl
Zuckerstube / Fototorten-Design
Langwiese 2
95508 Kulmain

Tel. 09642 / 7027959
Fax: 09642/ 7027960
Email: info(at)zuckerstube.de

USt-Nr. 254/272/80139
USt-ID-Nr. DE257015074

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

www.zuckerstube.de / www.fototorten-design.de
(im Folgenden Zuckerstube / Fototorten-Design genannt)

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Zuckerstube / Fototorten-Design und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet vorliegenden Fassung.

§ 2 Vertragsabschluss / Modalitäten
Der Kunde bestellt per Bestellformular im Internet, per Bestellung im Onlineshop, per Ebay-Kaufauftrag, per eMail oder telefonisch Waren bei Zuckerstube / Fototorten-Design. Diese verpflichtet sich zur Ausführung der Bestellung zu den Bedingungen der Website. Bei einer erneuten Bestellannahme von Neukunden gilt, dass Zuckerstube / Fototorten-Design erst nach Prüfung der Rechnungsbegleichung der Erstbestellung den jeweils nächsten Auftrag bearbeitet.

Der Kunde bekommt in einer Bestätigungsmail zusammen mit dem Entwurf des Tortenauflegers unsere Bankdaten mitgeteilt.

Der Preis gem. unserer jeweils gültigen Preisliste (einzusehen auf www.zuckerstube.de) beinhaltet die Bearbeitung EINES Fotos pro Aufleger (bzw. Muffinaufleger). Sollen mehrere Fotos auf einen Aufleger (oder verschiedene Fotos pro Bogen auf Muffinaufleger), so fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 0,50 EUR für jedes zusätzliche Foto an.

Erfolgt eine Änderung der Form (z.B. von rund auf eckig) bzw. des Fotos (Austausch gegen ein anderes) NACH Übersendung der Entwurfsmail auf Kundenwunsch, so dass eine erneute Neubearbeitung des Auftrages notwendig wird, so fällt eine Gebühr in Höhe von 1,00 EUR an.

§ 3 Nichtdurchführung des Angebots
Bei Schreib- und Rechenfehlern sowie Irrtümern in der Website ist Zuckerstube / Fototorten-Design nicht zur Annahme des Angebots und zur Durchführung des Auftrags verpflichtet.

§ 4 Stornierung der Bestellung / fehlender Zahlungseingang

Storniert der Kunde die Bestellung nach Übersendung der Entwurfs-Mail, so fallen Kosten in Höhe von 4,00 EUR für die bisherige Auftragsbearbeitung (grafische Bearbeitung Entwurf) an, die vom Kunden bezahlt werden müssen. Diese Kosten fallen ebenso an, wenn der Kunde bis zum geplanten Versandtermin nicht bezahlt und deshalb die Ware nicht mehr benötigt.

§ 5 Liefer- und Versandbedingungen
Der Versand von Tortenauflegern erfolgt bei Neukunden in der Regel spätestens innerhalb von 1 Arbeitstag nach Zahlungseingang oder an dem in der Auftragsbestätigung (Entwurf Tortenaufleger) genannten Versandtermin.

Für den Versand von Tortenauflegern (nur Tortenaufleger pro Bestellung) werden Gebühren (Verpackungskosten und Porto) in Höhe von 2,50 Euro bei Standardversand per Dt. Post innerhalb Deutschlands bzw. 4,10 Euro bei Versand als Einwurfeinschreiben (versichert bis max. 20 EUR) innerhalb Deutschlands in Rechnung gestellt. Bei reinen Tortenaufleger-Bestellungen entfallen ab einem Auftragswert von 40,00 EUR die Versandkosten.

Versandkosten für Bestellungen im Onlineshop unter www.zuckerstube.de bzw. anderer Artikel im ebay-Shop werden gesondert berechnet. Diese sind in der jeweiligen Preisliste ersichtlich. Abweichende Versandkosten werden in der Auftragsbestätigung mitgeteilt.

Ebenso werden in der Auftragsbestätigung evtl. nicht lieferbare Artikel mitgeteilt.

§ 6 Zahlung
Erstbesteller beliefern wir nur gegen Vorauskasse. Sie können uns auch jederzeit einen bankbestätigten Überweisungsbeleg oder die Hardcopy der Online-Überweisung als Nachweis Ihrer Zahlung zukommen lassen um den Versand zu beschleunigen. Ab der zweiten Bestellung erhalten Sie – auf Nachfrage – die Möglichkeit, auch per Rechnung (innerhalb von 7 Tagen ohne Skontoabzug) zu bezahlen.

Wird die Rechnungssumme nicht innerhalb der Zahlungsfrist aus der Rechnung beglichen, ist Zuckerstube / Fototorten-Design berechtigt, nach Zahlungserinnerung per eMail und anschliessender Zahlungserinnerung per Brief (zzgl. 2,00 Euro Mahngebühr) die fällige Gesamtforderung an ein Inkassounternehmen abzugeben.

§ 7 Aufrechnung
Der Besteller hat nur dann das Recht zur Aufrechnung, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Zuckerstube / Fototorten-Design ausdrücklich schriftlich anerkannt sind.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die an den Besteller gelieferte Ware ist bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche Eigentum von Zuckerstube / Fototorten-Design. Für den Fall der Weitergabe der Ware gilt ein verlängerter Eigentumsvorbehalt als vereinbart.

§ 9 Gewährleistung
Der Besteller hat Mängel an der gelieferten Ware bei Anlieferung (unverzüglich) geltend zu machen. Ist die Mängelrüge berechtigt und hat Zuckerstube / Fototorten-Design den Mangel zu vertreten, so erfolgt nach Wahl von Zuckerstube / Fototorten-Design eine Ersatzlieferung oder eine Preisminderung. Ist eine Preisreduzierung oder eine Ersatzlieferung nicht möglich oder verzögert sich diese Ersatzlieferung, so kann der Besteller entweder eine Kaufpreisminderung verlangen oder vom Vertrag insgesamt zurücktreten.

Weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchem Rechtsgrund - sind ausgeschlossen.

§ 10 Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Wir weisen darauf hin dass speziell für Sie gefertigte Tortenaufleger unter die Regelung des §312d Abs. 4 BGB fallen und hierfür kein Widerrufsrecht besteht.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren jedoch nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 §2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Art. 246 §3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Zuckerstube / Fototorten-Design
Inhaber: Gerd Schwindl
Langwiese 2
95508 Kulmain
Fax: 09642/7027960
E-Mail: info(at)zuckerstube.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie uns Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter der „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

--- Ende der Widerrufsbelehrung ---

§ 11 Datenschutz
Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern gespeichert werden. Er stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Dem Besteller steht das Recht zu, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Fototorten-Design verpflichtet sich, wenn der Auftraggeber ausdrücklich die Löschung anzeigt, alle personenbezogenen Daten oder Angaben zu löschen. Die personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Tel.Nr., eMail-Adresse) werden nur für Zwecke von Zuckerstube / Fototorten-Design verwendet. Eine Weitergabe an Dritte wird ausgeschlossen.

§ 12 Gerichtsstand und anwendbares Recht
Bei Meinungsverschiedenheiten und Rechtsstreitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Soweit zulässig wird für alle Ansprüche aus der Geschäftsbeziehung der Gerichtsstand am Sitz von Zuckerstube / Fototorten-Design vereinbart.

Sollten diese Seiten gestalterisch oder inhaltlich die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitten wir um eine entsprechende Benachrichtigung ohne Kostennote per Einschreibebrief unter Angabe Ihres Namens und Adresse. Hinweise hierauf, die nicht in dieser Zustellform oder anonym übermittelt werden werden nicht beachtet. Die Beseitigung von möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrechts-Verletzungen von Schutzrecht-Inhabern selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung erfolgen.
Wir garantieren, zu Recht beanstandete Passagen zu entfernen, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme per Einschreiben ausgelöste Kosten werden wir in gesamtem Umfang zurückweisen und prüfen die Erhebung einer Gegenklage wegen Verletzung der in diesem Absatz aufgeführten Bestimmungen.

Die Bezeichnung "Zuckerstube" ist eine beim Deutschen Patent- und Markenamt als Wortmarke geschützte Bezeichnung und darf somit nur vom Markeninhaber verwendet werden.
Zuwiderhandlungen dagegen werden vom Markeninhaber nicht geduldet und für die Personen, die diese Marke missbräuchlich verwenden, kostenpflichtig abgemahnt!

Kulmain, den 14.10.2012


Zurück
Parse Time: 0.041s